Latest News

Showing 10 of 25 articles
  • by Reading Time: 8 minutes

    Grenzübergreifender Austausch von Personal in China & Asien

    Die Umgebung im asiatischen Personalwesen ist im Wandel. Während durch die alternde Gesellschaft in China die Anzahl der verfügbaren Arbeitskräfte abnimmt, steigt diese in Ländern wie Indien an. Dies ist die Folge der chinesischen Ein-Kind-Politik und einem Fehlen strategischer Familienplanung in Indien. Doch die beiden bevölkerungsreichsten Länder sind nicht die einzigen Quellen von Arbeitskräften in[…..]

  • by Reading Time: 4 minutes

    China – Pakistan Korridor

    Bei dem ersten Staatsbesuch des chinesischen Präsidenten Xi Jinping in Islamabad unterzeichneten beide Seiten im April 2015 Infrastruktur- und Energieabkommen im Wert von 46 Milliarden USD – Chinas bisherige größte Investition in einen anderen Staat – zu dem geplanten China-Pakistan-Wirtschaftskorridor (CPEC). Davon sollen 12 Milliarden USD in die Infrastruktur und 34 Milliarden USD in die[…..]

  • by Reading Time: 4 minutes

    China – Mongolei – Russland Korridor

    Bei einem Treffen im Mai 2015 in Moskau unterzeichneten Chinas und Russlands Präsidenten Xi und Putin eine gemeinsame Erklärung über „die Kooperation bei der Koordination der Entwicklung der Eurasischen Wirtschaftsunion (EEU) und des Seidenstraßen-Wirtschaftsgürtels“ in Eurasien. Auch ein Freihandelsabkommen zwischen der EEU und China wurde unterzeichnet. Der Bau eines ökonomischen Korridors China-Mongolei-Russland würde Chinas „neue[…..]

  • by Reading Time: 4 minutes

    China – Zentralasien – Westasien – Korridor

    Ölexporte und Handelsströme zwischen dem Nahen Osten und Asien sind in den letzten Jahren um jeweils 25 Prozent gestiegen. Dies liegt zum größten Teil an dem hohen Bedarf an Öl der aufstrebenden asiatischen Wirtschaftsmärkte. Der China-Zentralasien-Westasien-Korridor startet im chinesischen Xinjiang, überlappt mit der neuen eurasischen Landbrücke auf chinesischem Gebiet und bildet einen neuen Wirtschaftskorridor, welcher[…..]

  • by Reading Time: 8 minutes

    Grenzübergreifender Austausch von Personal in China & Asien

    Die Umgebung im asiatischen Personalwesen ist im Wandel. Während durch die alternde Gesellschaft in China die Anzahl der verfügbaren Arbeitskräfte abnimmt, steigt diese in Ländern wie Indien an. Dies ist die Folge der chinesischen Ein-Kind-Politik und einem Fehlen strategischer Familienplanung in Indien. Doch die beiden bevölkerungsreichsten Länder sind nicht die einzigen Quellen von Arbeitskräften in[…..]

  • by Reading Time: 6 minutes

    Markenrecht in Thailand: Leitlinien für Registrierung und Geltendmachung

    Da Thailand stark auf Handel angewiesen ist, exportiert das Land jährlich Güter und Dienstleistungen im Wert von über 93,5 Milliarden EUR, wovon mehr als 17 Milliarden EUR in EU-Länder fließen. Für Unternehmer, welche die südostasiatische Nation als Produktionsstandort in Erwägung ziehen, kann das Verständnis der Schutzmaßnahmen für Handelsmarken wertvoll für den Erhalt von Designs und[…..]

  • by Reading Time: 7 minutes

    ASEAN Case Study: Die Automobilbranche und General Motors

    Während seit Ende 2015 die ASEAN Wirtschaftsgemeinschaft die nächste Stufe erreicht hat, wägen viele Unternehmen nun ab, ob sie ihre Tätigkeiten in die Region verlagern sollen. Jedoch bleibt die Frage bestehen, welches der zehn ASEAN Länder am besten für die Unternehmung geeignet ist. Deshalb ist es sinnvoll, Unternehmen, die in der Vergangenheit den Sprung nach[…..]

  • by Reading Time: 7 minutes

    Mindestlöhne in den ASEAN-Ländern – alles Wichtige für das Jahr 2016

    Es ist wichtig, den aktuellen Stand der Mindestlöhne der einzelnen ASEAN-Länder alle paar Jahre neu zu evaluieren, da diese oft stark schwanken und großen Einfluss auf Produktivität, Gewinne und endgültige Investitionsentscheidungen haben. Angesichts jüngster Entwicklungen im gesamten Asien-Pazifik-Raum hin zu einer „China-Plus“ Strategie ist die Untersuchung von Mindestlöhnen im ASEAN-Raum eine zunehmend sinnvolle Vorgehensweise. Obgleich[…..]

  • by Reading Time: 5 minutes

    Thailands neue Richtlinien für Verrechnungspreise

    Thailands neue Gesetze hinsichtlich der Handhabe von Verrechnungspreisen traten Anfang 2016 in Kraft. Der Begriff „Verrechnungspreise” bezieht sich auf den Verkauf von Gütern und Dienstleistungen von einer Gesellschaft oder einer Niederlassung an nahestehende Unternehmen. In den meisten Ländern gibt es Vorschriften, die sicherstellen sollen, dass Verkäufe zwischen nahestehenden Unternehmens in etwa die Preise der selben[…..]

  • by Reading Time: 4 minutes

    Repräsentanzbüros in Indonesien: Mit diesen Schritten zur erfolgreichen Gründung

    Indonesien bietet mit seiner Bevölkerung von über 250 Millionen Menschen gute Marktchancen für ausländische Unternehmen, welche ihren Kundenstamm erweitern und ihre Produktion entlasten wollen. Die Mehrheit der Indonesier lässt sich der Mittelschicht zuordnen und mit 28 Jahren ist der Durchschnittsbürger auf dem Höhepunkt seiner Leistungsfähigkeit und nähert sich der Lebensphase, die gewöhnlich mit dem höchsten Konsum verbunden ist.   

Showing 10 of 25 articles